News
Alexander Feistl ist Spieler des Monats Januar
Alexander Feistl ist Spieler des Monats Januar
04.02.2017 - 00:25 - Bayernhockey.com - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Basi Amann
 
Der Spieler des Monats Januar ist gewissermaßen ein Rückkehrer und alter Bekannter: Alexander Feistl. Nach zwei Spielzeiten beim Landesligisten Dingolfing hat sich der 31-Jährige in dieser Saison wieder dem EV Moosburg angeschlossen, wo er zuvor bereits drei Jahre lang auf Torejagd gegangen ist. In nur fünf Spielen im Januar schaffte es Feistl, acht Tore und acht Assists zu erzielen. Das ist ein auch für Bayernligaverhältnisse überaus starker Wert von 3,2 Punkten pro Spiel. Besonders auffallend sind dabei seine fünf Punkte (zwei Tore, drei Assists) gegen den Aufstiegsanwärter TEV Miesbach am letzten Spieltag der Vorrunde. Aber auch beim ersten Abstiegsrunden-Auftritt der Moosburger in Pfaffenhofen bewies der Landshuter seine besondere Klasse, als er mit drei Toren – eines davon der entscheidende Penalty – großen Anteil am Overtime-Sieg hatte. Derzeit laboriert Feistl an einer Leistenverletzung, dürfte dem EVM aber sicher noch in dem einen oder anderen Playdown-Spiel zur Verfügung stehen.
 
 
hockeynews@bayernhockey.com