News
Riverkings präsentieren Tyler Wiseman als Neuzugang beim Sommerfest
Riverkings präsentieren Tyler Wiseman als Neuzugang beim Sommerfest
10.07.2017 - 22:17 - Vereine - HC Landsberg - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Matthias Hitzelberger
 

Im Rahmen seines Sommerfestes mit anschließender Party in der sehr schön dekorierten Eishalle präsentierte der HC Landsberg alle seine Mannschaften dem interessierten Publikum. So wurde neben den ganz kleinen Kufencracks jede weitere Nachwuchsmannschaft bis hin zur letzten Saison so erfolgreichen Jugendmannschaft vorgestellt. Ebenfalls mit von der Partie war auch die Eiskunstlaufabteilung. Die erste Mannschaft wurde im Anschluss von 1. Vorstand Markus Haschka vorgestellt. Mit Spannung erwarteten die Anwesenden die Präsentation des im Vorfeld angekündigten vorerst letzten Neuzugangs der Riverkings. Per Videobotschaft wurde mit Tyler Wiseman einen weiterer namhafter Neuzugang bekannt gegeben. Der 24 jährige Kanadier wechselt vom TSV Peißenberg zu den Riverkings. Bei seiner letzten Station arbeitete Tyler Wiseman bereits nachweislich sehr erfolgreich mit Coach Randy Neal zusammen. So erzielte er in den letzten beiden Spielzeiten in 72 Spielen stolze 79 Tore und wurde in der Saison 2015/2016 als bester Spieler in der Bayernliga ausgezeichnet. Der Neuzugang mit den Torjägerqualitäten scheint  genau der richtige Mann für die Riverkings zu sein, hatte man in letzten Jahren doch teilweise Schwierigkeiten mit dem Tore schiessen. „Eigentlich wollten wir die Kontingentstelle zunächst noch gar nicht besetzen. Als wir jedoch die Chance sahen Tyler zu verpflichten, mussten wir nicht lange überlegen. Tyler hat in den letzten zwei Jahren mehrfach – und leider auch gegen uns - bewiesen, welche Qualität er besitzt. Natürlich ist es auch ein enormer Vorteil für uns, dass sich Randy und Tyler bereits kennen und daher die Eingewöhnungsphase nicht allzu lange dauern sollte.“ so Markus Haschka.

 
 
hockeynews@bayernhockey.com