News
Christian Birk kommt zurück an die Ilm
Christian Birk kommt zurück an die Ilm
12.07.2017 - 18:44 - Vereine - EC Pfaffenhofen - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Pfaffenhofener Kurier
 

Am Dienstag, den 04. Juli 2017 bat das Trainerduo Dimitri Kurnosow und Gregor Tomasik zum ersten Leistungstest der neuen Saison. Dieser Tag wurde auch genutzt, 2 weitere Neuverpflichtungen vorzustellen.

 

Das Eigengewächs Christian Birk wechselt nach einer Saison beim EV Moosburg zurück zu seinem Heimatverein. Der gebürtige Pfaffenhofener, der bei den IceHogs mit seiner Rückennummer 21 auf Torejagd gehen wird, genoss seine Eishockey-Ausbildung in Pfaffenhofen und durchlief alle Nachwuchsmannschaften.

Seine Debütsaison im Seniorenhockey spielte Birk 2005/2006 Seite an Seite mit dem Trainerteam Kurnosow und Tomasik.

 „Chris geht mittlerweile in seine 13. Bayernligasaison und neben seinen Torjägerqualitäten wird er uns mit seiner immensen Erfahrung sicherlich weiterhelfen“, ist Abteilungsleiter Alexander Dost überzeugt, der von sehr offenen und konstruktiven Gesprächen berichtet.

 

Einen weiteren Neuzugang können die Verantwortlichen des EC Pfaffenhofen mit Christian Semmler präsentieren. Der 20-jährige Stürmer durchlief die Nachwuchsmannschaften des ERC Ingolstadt und war bereits nach seiner letztjährigen DNL-Saison auf dem Sprung nach Pfaffenhofen.

Aus beruflichen und schulischen Gründen klappte der Wechsel leider nicht und Semmler spielte in der Amateurmannschaft des ERC Ingolstadt in der Bezirksliga in einer Sturmreihe mit seinem neuen Trainer Dimitri Kurnosow. In Pfaffenhofen wird Semmler mit der 97 auf seinem Jersey auflaufen.

 

Neben den beiden Neuzugängen hat für die kommende Saison auch Michael Wolf seine Zusage gegeben, weiterhin im Trikot seines Heimatvereins aufzulaufen.

 

Verlassen wird hingegen Karol Drienovsky den EC Pfaffenhofen, der aufgrund einer sehr schweren Verletzung den Großteil der letztjährigen Vorrunde verpasste.

„Ich bedanke mich bei Karol für seinen Einsatz und sein Engagement in Pfaffenhofen und wünsche ihm sportlich und privat alles Gute“, so Dost.

 

 

Der aktuelle Kader des EC Pfaffenhofen für die Saison 2017/18

 

Tor: Philipp Hähl, Thomas Mende, Patrick Weiner

 

Abwehr: Fabian Eder, Matthias Hofbauer, Quirin Oexler, Michael Pfab, Andreas Pielmeier, Michael Wolf

 

Sturm: Thomas Bauer, Christian Birk, Michael Chemello (NEU: FGCU Eagles), Stefan Huber (NEU: Eisbären Regensburg), Tim Lohrer, Robert Neubauer, Luis Seibert, Christian Semmler (NEU: ERC Ingolstadt Amateure), Dominik Thebing, Michael Welter

 

Trainer: Dimitri Kurnosow und Gregor Tomasik

 
 
hockeynews@bayernhockey.com