Spielberichte
BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019
BEV Verzahnungsrunde
 
Fr. 01.02.2019 - 20:00 Uhr
 
2 - 6
(1:4, 1:2, 0:0)
 
 
Spielberichte zum Spiel
Ein Spiel zum Vergessen
04.02.2019 - 10:59 - Spielberichte - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Medienteam Mighty Dogs
 

2:6 Heimspiel-Niederlage gegen den EC Pfaffenhofen – bei der Leistungssteigerung an den vergangenen Wochenenden hätte man sich wohl ein engeres Ergebnis gewünscht und erhofft.



Doch es lief nicht viel zusammen bei dem Mighty Dogs, die teils wieder in alte Muster verfielen. Selbst bei Leistungsträgern wie Josef Straka und Patrik Rypar schlichen sich einige technische Fehler ein und der Puck wollte, vor allem bei guten Chancen im Mitteldrittel, einfach nicht den Weg ins Tor finden. In der Abwehr kehrte Simon Knaup, der vergangenen Sonntag beruflich verhindert war, zurück, dafür fehlte aber der erkrankte Pascal Schäfer.

So gingen die Gäste gleich in der dritten Spielminute durch Nick Endreß in Führung, nachdem Viktor Ledin Sekunden zuvor an Philipp Hähl bei einem Alleingang gescheitert war. In Überzahl gelang Josef Straka dann in der siebten Minute der Ausgleich. Allerdings blieb es nur kurz beim Remis, denn nach einem Pfostentreffer von Robert Gebhardt netzte Robert Neubauer zum 1:2 ein. Danach blieben die Gäste am Drücker und nutzten Fehler der Schweinfurter gnadenlos aus. Zuerst traf der ehemalige Schweinfurter Stürmer Vitali Stähle zum 1:3, bevor Fabian Eder das 1:4 vor der Pause nachlegte.

In den ersten zehn Minuten des Mitteldrittels kämpften sich die Mighty Dogs ins Spiel zurück und kamen des Öfteren zum Abschluss, doch es fehlte das Glück zum Torerfolg. Stattdessen kam der EC Pfaffenhofen in der 31. Minute erstmals im zweiten Drittel durch David Felsöci zum Torschuss, der abgefälscht wurde und zum 1:5 im Tor landete. Bei doppelter Überzahl der Mighty Dogs konnte Philipp Hähl Josefs Strakas Abschluss noch blocken, doch Patrik Rypar netzte den Abpraller zum 2:5 ein (33. Minute). Nach einem Fehlpass an der eigenen blauen Linie beendete das 2:6 durch Thomas Bauer das Aufbäumen der Mighty Dogs endgültig.

Im letzten Spielabschnitt stand dann Lukas Haack für Kevin Kessler zwischen den Pfosten. Da sich die Gäste allerdings auch auf eine stabile Defensivleistung in den letzten torlosen 20 Minuten konzentrierten, bekam der Schweinfurter nur wenig zu tun, war aber trotzdem stets zur Stelle, wenn es vor dem Tor brenzlig wurde.

Steffen Reiser konnte Pfaffenhofen nur zu einem verdienten Sieg gratulieren: „Pfaffenhofen hat heute das Eishockey gespielt, wie man es in der Verzahnungsrunde spielen muss. Wir haben heute leider russisch Roulette gespielt. Wir sind wieder in alte Muster zurückverfallen, wie es auch in der Hauptrunde der Bayernliga war. Die vier Tore im ersten Drittel waren allesamt Geschenke für Pfaffenhofen, da anstatt der effektiven die elegante Lösung gesucht wurde. Das ist heute gnadenlos bestraft worden, das hat Pfaffenhofen sehr gut gemacht.“

Spielstatistik: Mighty Dogs – EC Pfaffenhofen 2:6 (1:4; 1:2; 0:0)

0:1 Nich Endreß (Dillon Duprey), 3. Minute
1:1 Josef Straka (Christopher Schadewaldt, Jan Kouba), 7. Minute, PP1
1:2 Robert Neubauer (Robert Gebhardt, Fabian Eder), 7. Minute
1:3 Vitali Stähle (Dillon Duprey, Nick Endreß), 16. Minute
1:4 Fabian Eder (Robert Neubauer), 20. Minute
1:5 David Felsöci (Quirin Oexler), 31. Minute
2:5 Patrik Rypar (Josef Straka, Jan Kouba), 33. Minute, PP2
2:6 Thomas Bauer (Robert Gebhardt), 38. MInute

Strafzeiten: Mighty Dogs 8, EC Pfaffenhofen 14
Zuschauer: 692

Nächsten Spiele:

Freitag, den 08.02.2019, um 20 Uhr: Mighty Dogs – VfE Ulm/Neu-Ulm
Sonntag, den 10.02.2019, um 17:30 Uhr: EV Pegnitz – Mighty Dogs

 
 
 
ERV Schweinfurt (19 Spieler)
Tor: Keßler Kevin (#31); Haack Lukas (#72);
Verteidigung: Kleider Lucas (#2); Knaup Simon "C" (#26); Kleider Andreas "A" (#51); Köder Maurice (#71); Schadewaldt Christopher "A" (#84); Faust Kevin (#85);
Sturm: Ledin Viktor (#7); Oertel Martin (#10); Kouba Jan (#19); Tratz Daniel (#20); Grüner Marcel (#21); Rypar Patrik (#24); Zajic Marc (#28); Manger Jonas (#55); Trolda Stephan (#77); Straka Josef (#78); Rabs Maximilian (#87);
 
EC Pfaffenhofen (17 Spieler)
Tor: Hähl Philipp (#31); Weiner Patrick (#32);
Verteidigung: Oexler Quirin (#4); Eder Fabian (#22); Lohrer Tim (#23); Fardoe Jake "C" (#55); Pielmeier Andreas (#72);
Sturm: Duprey Dillon (#6); Bauer Thomas (#7); Welter Michael (#12); Neubauer Robert "A" (#13); Endress Nick (#14); Gebhardt Robert (#16); Thebing Dominik (#18); Felsoci David (#81); Stähle Vitali (#82); Huber Stefan "A" (#87);
 
Über-/Unterzahlvergleich
Team ERV Schweinfurt EC Pfaffenhofen
PPs 5 2
TPP 07:57 02:19
PPG 2 0
PP% 40% 0%
PPZ 03:59 -
DVG 2 5
TSH 02:19 07:57
PPGA 0 2
PK% 100% 60%
PPGZ - 03:59
SHG 0 0
PPs: Powerplay-Möglickeiten, TPP: Zeit in Überzahl, PPG: Powerplay-Tore, PP%: Powerplayeffizienz, PPZ: Zeit pro Powerplay-Tor
DVG: Unterzahlspiele, TSH: Zeit in Unterzahl, PPGA: Powerplay-Gegentore, PK%: Penaltykilling, PPGZ: Zeit pro Powerplay-Gegentor, SHG: Unterzahltore
 
Strafzeiten
Team Strafminuten
ERV Schweinfurt 8
EC Pfaffenhofen 14
 
Schiedsrichter
-
 
Zuschauer
692
 
Bester Scorer (ERV Schweinfurt)
Straka J. (2 Punkte)
 
Bester Scorer (EC Pfaffenhofen)
Endress N. (2 Punkte)
 
Tore
Stand Zeit Team Torschütze 1. Assist 2. Assist
0:1 02:59 ECP Endress N. Duprey D.
1:1 06:16 ERVS Straka J. (5-4) Schadewaldt C. Kouba J.
1:2 06:49 ECP Neubauer R. Gebhardt R. Eder F.
1:3 15:36 ECP Stähle V. Duprey D. Endress N.
1:4 19:03 ECP Eder F. Neubauer R.
1:5 30:04 ECP Felsoci D. Oexler Q.
2:5 32:59 ERVS Rypar P. (5-3) Straka J. Kouba J.
2:6 37:43 ECP Bauer T. Gebhardt R.
 
Strafen
Zeit Spieler Team Dauer Vergehen Beginn Ende
05:17 Duprey D. ECP 2 min Behinderung 05:17 06:16
19:54 Bauer T. ECP 2 min Stockschlag 19:54 21:54
30:49 Zajic M. ERVS 2 min Unnötige Härte 30:49 32:49
30:49 Zajic M. ERVS 2 min Unnötige Härte 32:49 34:49
30:49 Eder F. ECP 2 min Unnötige Härte 30:49 32:49
30:49 Eder F. ECP 2 min Unnötige Härte 32:49 34:49
31:25 Fardoe J. ECP 2 min Halten 31:25 32:59
32:23 Gebhardt R. ECP 2 min Beinstellen 32:23 34:23
41:01 Pielmeier A. ECP 2 min Behinderung 41:01 43:01
50:13 Rabs M. ERVS 2 min Kniecheck 50:13 52:13
50:32 Zajic M. ERVS 2 min Haken 50:32 52:32
 
Torhüter
Name Team Dauer GT
Keßler K. ERVS 40:00 6
Haack L. ERVS 20:00 0
Hähl P. ECP 60:00 2
 
Auszeiten
Team Zeit
ERV Schweinfurt 32:23