Spielvorschau
Bayernliga Vorrunde 2022/2023
Bayernliga
 
So. 13.11.2022 - 18:00 Uhr
 
am So. 13.11.2022
um 18:00 Uhr
 
 
 
Vorberichte zum Spiel
?elingt der zehnte Sieg in Folge?
12.11.2022 - 21:58 - Spielvorschau - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Presse TEV Miesbach
 

Am morgigen Sonntag reist der TEV zu den Erding Gladiators. Nachdem die Erdinger in der Vorsaison von Verletzungssorgen geplagt waren und in die Abstiegsrunde mussten, wurde am Sommer am Kader gebastelt um wieder in der vorderen Tabellenhälfte mitzumischen. Insgesamt neun Abgänge und neun Zugänge gab es bei den Gladiators im Sommer und mit Andreas Becher wurde ein neuer Trainer präsentiert. Mit Ryan Murphy wurde vom ERSC Amberg ein neuer Kontigentspieler geholt. Die zweite Kontigentposition besetzt der starke finnische Verteidiger Roni Rukajärvi.



 Im Sturm wurde Leon Abstreiter vom ECDC Memmingen geholt, dieser verletzte sich allerdings in den letzten Wochen schwer und fehlt den Gladiators die komplette Saison. Ebenfalls verletzt fehlt Neuzugang Elias Maier, der vom EC Pfaffenhofen zusammen mit Torwart Thomas Hingel gekommen war. Er wird mind. Den kompletten November fehlen. Auch Trainer Andreas Becher musste im Oktober aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Für ihn rückte ein prominenter Erdinger an die Bande. Felix Schütz, der ehemalige Nationalspieler und Olympia Silbermedaillengewinner von Sotchi, leitet nun zusammen mit Bernhard Bittel und Ales Jirik die Geschicke bei den Gladiators. Am Freitag konnten sie dabei einen 6:0 Sieg in Pfaffenhofen gewinnen, womit die Gladiators aktuell mit 14 Punkten den 10.Platz in der Tabelle belegen und voll im Kampf um Platz 8 sind. Wieder mit eingreifen tut dabei Rekordspieker Daniel Krzizok. Der Routinier hatte sich nach der Vorbereitung eine Auszeit genommen, da der Beruf und die Familie in den Vordergrund gerückt sind. Nun ist er zurück und trainiert bisher einmal wöchentlich mit den Gladiators und soll bei den Spielen am Wochenende sporadisch zum Einsatz kommen.

Weiter angespannt ist die personelle Lage beim TEV. Beim neunten Sieg in Folge, der am Freitag durch eine starke kämpferische Leistung gegen Schongau gefeiert werden konnte, fehlten bereits Maxi Meineke, Bohumil Slavicek, Sebastian Deml, Matthias Bergmann und Kapitän Johannes Bacher. Während Bacher, Bergmann und Meineke nächste Woche wohl wieder spielen können, fehlen Deml und Slavicek wie berichtet länger. Im Spiel konnten dann zudem Florian Heiß und Stefano Rizzo nicht fertig spielen. Ihr Einsatz am Sonntag ist fraglich und somit wird der TEV wohl mit einem Rumpfkader den zehnten Sieg in Folge in Angriff nehmen.

Spielbeginn in Erding ist um 18 Uhr. Das nächste Heimspiel findet ebenfalls gegen Erding statt und zwar am 25.11 um 20 Ihr im MiaHelfnZam-Stadion.

Die Stimme zum Wochenende von Verteidiger Lukas Kögl:

Beim TEV gefällt es mir sehr gut. Das Training macht Spaß und mit der Option in der Landesliga bei der SG Schliersee / Miesbach 1b spielen zu können wird meine Entwicklung gut gefördert, da die erste Saison in der Bayernliga anstrengend und schwierig ist. In der Landesliga können wir junge Spieler aber Erfahrung sammeln, weil wir viel Spielzeit bekommen, dass hat mir in den letzten Spielen sehr weiter geholfen. Unser Ziel fürs Wochenende sind wieder sechs Punkte einzufahren umso an der Tabellenspitze zu bleiben, auch wenn wir mit Slavicek und Deml natürlich zwei schwere Ausfälle zu verkraften haben. Aber wir versuchen die Ausfälle durch unsere mannschaftliche Geschlossenheit auszugleichen. Schongau hat bisher eine sehr starke Saison gespielt und auch starke Gegner schon geschlagen, sie wissen wo das Tor steht, aber wir haben uns gut auf den Gegner vorbereitet und wollen ihnen unser Spiel aufdrücken. Erding hatte einen schwierigen Start, aber haben auch schon gegen Mannschaften aus dem vorderen Tabellenbereich gewonnen, wir dürfen sie nicht unterschätzen. Mein Ziel für die Saison ist es mich weiterzuentwickeln und mit der Mannschaft den größtmöglich Erfolg zu erzielen.

Schlägerlauf:

Ab kommenden Montag, den 14.11, bietet der TEV montags wieder den beliebten Schlägerlauf an. Von 12.30 – 14.15 Uhr findet der Schlägerlauf statt und kostet 5€. Für Aktive beim TEV ist der Schlägerlauf kostenlos. Dabei wird aber kein Schlittschuhverleih angeboten.

Öffentlicher Lauf am Buß- und Bettag

Am Dienstag, den 16.11 bietet der TEV einen öffentlichen Lauf an. Von 11 – 13.30 Uhr findet dieser statt. Des weiteren findet am Sonntag 13.11 der öffentliche Lauf wie gewohnt statt

TEV Adventskalender Zur Weihnachtszeit hat sich der TEV etwas Besonderes einfallen lassen und es wird zum ersten Mal ein TEV Schokoladenadventskalender geben. Erwerben kann man diesen u.a. am 25.11 beim Heimspiel gegen Erding am Fanshop. Nähere Infos zum Adventskalender gibt es in einem eigenen Beitrag.

 

 

 
 

Statistik - Bayernliga Vorrunde 2022/2023 - 12. Spieltag
10.
11
4 (36.36%)
1 (9.09%)
0 (0.00%)
6 (54.55%)
14
1.27:0.00
39:39
3.55:3.55
2/0/0/3
 
Kleiner Durchhänger - Kleiner Durchhänger
1 Spiel in Serie gewonnen
Tabellenposition
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Punkte pro Spiel
Tore
Tore pro Spiel
Die letzten 5 Spiele
(S3-S2-N1-N)
Tendenz der letzten 5 Spiele
Aktuelle Serie
1.
12
9 (75.00%)
2 (16.67%)
1 (8.33%)
0 (0.00%)
32
2.67:0.00
58:31
4.83:2.58
3/2/0/0
 
Spitzenform - Spitzenform
9 Spiele in Serie gewonnen
 
Formkurve - Bayernliga Vorrunde 2022/2023

Bilanz - Bayernliga Vorrunde 2022/2023 - 12. Spieltag
Heimbilanz - TSV Erding   Auswärtsbilanz - TEV Miesbach
5
3
0
0
2
9
19:18
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Tore
6
4
1
1
0
15
32:15
 
Begegnungen - Bayernliga Vorrunde 2022/2023
So. 13.11.2022 TSV Erding - TEV Miesbach 4:2 (2:1, 1:1, 1:0)
Fr. 25.11.2022 TEV Miesbach - TSV Erding 6:1 (2:1, 2:0, 2:0)