Spielvorschau
Bayernliga Vorrunde 2017/2018
Bayernliga
 
Fr. 06.10.2017 - 19:30 Uhr
 
am Fr. 06.10.2017
um 19:30 Uhr
 
 
 
Vorberichte zum Spiel
Die Zeit der Tests ist vorbei
Am Freitag wird es Ernst
05.10.2017 - 21:22 - Spielvorschau - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Andreas Bauer
 

Ab Freitag um 19.30 Uhr müssen die Peißenberger Eishackler richtig Gas geben. Das erste Punktspiel gegen den EC Pfaffenhofen in der Bayernliga Saison 2017/18 steht an. Letzte Saison konnten die Eishackler eine positive Bilanz gegen die Pfaffenhofer ziehen. Zwei Siege in der Vorrunde standen zu Buche doch im Team der beiden Coaches Dmitri Kurnosow und Gregor Tomasik drehte sich das Personalkarussell ganz schön. Das ist also eine ganz andere Mannschaft in dieser Saison.



Ganze 5 Spieler, darunter Stefan Trolda (nach Schweinfurt) und David Felsoci (nach Regensburg) verließen den Kader. Dafür kamen auch aber auch wieder adäquate neue Spieler. Vom EV Regensburg kam der Oberliga erfahrene Stefan Huber. Aus der amerikanischen ACHA II kam der Stürmer Mike Chemello nach Pfaffenhofen. Der zweite Kontingentspieler ist ebenfalls ein Kanadier doch der hat bereits Deutschlanderfahrung. Mit Jake Fardoe, der die letzten 3 Spielzeiten beim EC Lauterbach in der Regionalliga West stürmte wurde der zweite Kontingentspieler verpflichtet. Beide Ausländer im Team von Pfaffenhofen wissen vorsichtig ausgedrückt, durchaus wo das Tor beim Eishockey steht, was man ihren Vitas bei Eliteprospect entnehmen kann.

Aber auch ein erfahrener Bayernliga-Spieler wurde engagiert.  Christian Birk kam vom EV Moosburg nach Pfaffenhofen und der erst 20-jährige Christian Semmler aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt bringt frisches Blut in den Kader. Alles in allem sind die Icehogs aufgrund der Zu- und Abgänge schwer einzuschätzen doch das sollte der Staltmayr-Truppe egal sein. Coach Sepp Staltmayr meinte beim Training unter der Woche das absolut kein Team in dieser Liga unterschätzt werden darf. "Alle Spiele werden schwere Spiele in dieser Saison." meinte Staltmayr nach dem Training am Mittwoch.

Die Eishackler werden ohne die verletzten Tobias Estermaier und Fritz Stögbauer antreten. "Valli" Hörndl ist aber wieder dabei. Was sie auf jeden Fall brauchen, ist die lautstarke Unterstützung des Publikums und des Fanclubs. Also kommen sie alle zum ersten Punktspiel der Eishackler am Freitag Abend um 19.30 Uhr.

 
 

Statistik - Bayernliga Vorrunde 2017/2018 - 0. Spieltag
9.
0
0 (0%)
0 (%)
0 (%)
0 (0%)
0
0:0
0:0
0:0
0/0/0/0
 
0
Tabellenposition
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Punkte pro Spiel
Tore
Tore pro Spiel
Die letzten 5 Spiele
(S3-S2-N1-N)
Tendenz der letzten 5 Spiele
Aktuelle Serie
6.
0
0 (0%)
0 (%)
0 (%)
0 (0%)
0
0:0
0:0
0:0
0/0/0/0
 
0
 
Formkurve - Bayernliga Vorrunde 2017/2018

Bilanz - Bayernliga Vorrunde 2017/2018 - 0. Spieltag
Heimbilanz - TSV Peißenberg   Auswärtsbilanz - EC Pfaffenhofen
0
0
0
0
0
0
0:0
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Tore
0
0
0
0
0
0
0:0
 
Begegnungen - Bayernliga Vorrunde 2017/2018
Fr. 06.10.2017 TSV Peißenberg - EC Pfaffenhofen 4:2 (0:1, 1:0, 3:1)
Fr. 24.11.2017 EC Pfaffenhofen - TSV Peißenberg 1:9 (0:3, 0:1, 1:5)